Ich sag, ich sag was du nicht willst!!

Maja kommt ursprünglich aus dem fernen Osten. Kai aus der Schweiz. Sie und ihre Freunde erzählen aus ihrem Leben. Maja sollte in ihrer Freizeit nie mit Jungs zusammen abhängen. Kai hingegen darf das mit Mädchen schon. Warum möchte Maja die ganze Zeit ein Kopftuch tragen? Kai musste als Kind nie in die Kirche, sein Kumpel Matze aber muss das heute noch jeden Sonntag. Mohammed erzählt, sein älterer Bruder darf nicht arbeiten, weil er noch auf seine Aufenthaltsgenehmigung warten muss. Und Irene hatte vom Schuldirektor eine Abmahnung bekommen, weil sie sich in den sozialen Netzwerken über die Unterrichtsmethoden in der Schule beschwert hatte. Sie fragt sich, warum sie nicht mal ihre Meinung äußern darf. Aysun wurde im Internet mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft und Sascha bedroht, weil er einen schwulen Freund hat.

Was ist bloß los auf der Welt? Sind wir denn nicht alle gleich? Darf man nicht mal seine Meinung sagen? Warum gibt es so viele Verbote und Gesetze? Was ist legal und was illegal?

Kommentar schreiben


Zielgruppe
ab 8. Schuljahr
Termine
Mo 30. November – Fr 04. Dezember
09:00 – 13:00 Uhr
Präsentation
Fr 04. Dezember
13:00 Uhr
ORT
Kiebitz
Marienstr. 16a
47169 Duisburg
Leitung
Şafak Pedük
Andreas Strigl