Die Welt, Europa, Deutschland, Duisburg und…ICH

Auch wenn es manchmal in Vergessenheit gerät im Alltag: Politische Entscheidungen, Unruhen, Kriege, Twitter, Facebook, Populisten, Wahlen, Demokratie … all das hat jeden Tag Einfluss auf unser Leben. Zwar erst mal nicht so unmittelbar wie eine Sechs in Mathe.

Wir versuchen in diesem Workshop die Zusammenhänge zwischen Ländern und Gesellschaften, Menschen und Parteien, Einzel- und Gemeinwohl zu ergründen. Und stellen uns die Frage: Wo stehe ich eigentlich? Welche Rolle spiele ich? Was kann ich ändern und wie? Und wie wird es weitergehen mit unserer Gesellschaft, unserer Demokratie und der Welt, in der wir leben?

Kommentar schreiben


Zielgruppe
ab 7. Schuljahr
Termine
Mo 21. – Fr 25. September
09:00 – 13:00 Uhr
Präsentation
Fr 25. September
13:00 Uhr
ORT
Kiebitz
Marienstr. 16a
47169 Duisburg
Leitung
Lene Harlan
Kaspar Küppers