Border Breakers

Sprachbarrieren werden niedergerissen, wenn alle Menschen eine gemeinsame Sprache sprechen. Diese Sprache trägt jeder in sich. Du musst sie nur finden. Im Projekt „Border Breakers“ geht es darum mit Hilfe von unterschiedlichen Ausdrucksformen eine gemeinsame Kommunikationsebene zu finden.

Dazu beschäftigen sich ein Teil der Gruppe mit Musik und Rap und der andere Teil mit Tanz – alle erarbeiten eine gemeinsame Performance.

Ziel des Projektes ist es, den eigenen Gefühlen und Gedanken kreativen Ausdruck zu verschaffen, gleichzeitig können die Teilnehmer erfahren, dass trotz bzw. gerade wegen aller Unterschiedlichkeit jedes einzelnen ein gemeinsames Miteinander kein Problem, sondern die Lösung ist.

Kommentar schreiben


Zielgruppe
ab 6. Schuljahr
Termine
Mo 16. – Fr 20. September
09:00 – 13:00 Uhr
Präsentation
Fr 20. September
13:00 Uhr
ORT
Kiebitz
Marienstr. 16a
47169 Duisburg
Leitung
Silvester Kiunka
Tomasz Kwapien